fbpx

Karriere als WordPress-Entwickler*in

Du bist kreativ, engagiert und liebst WordPress so sehr wie wir? Du hast außerdem Erfahrung mit anderen CMS-Systemen und vielleicht hast du außerdem Interesse daran, erste Eindrücke in den spannenden Bereichen Content Marketing und SEO (Suchmaschinenoptimierung) zu sammeln?

Dann haben wir den perfekten Arbeitsplatz für dich! Aufgrund der starken Nachfrage suchen wir eine*n WordPress Entwickler *in (m/w/d) für unsere SEO-Agentur SEOeffekt im Herzen von Hamburg-Altona.

So wird dein Arbeitsalltag aussehen:

  • Realisierung von Webapplikationen in einem agilen Team
  • Projektbezogenes Mitwirken in der Frontendentwicklung
  • Optimierung von Prozessen durch das Einbringen eigener Ideen und Erfahrungen

Was wir uns von dir wünschen:

  • Eine Ausbildung oder ein Studium im Bereich Informatik
  • Du fühlst dich zwischen HTML, CSS und PHP zu Hause
  • Objektorientierung ist kein Fremdwort für dich
  • Optimalerweise hast du bereits Erfahrung im Umgang mit JavaScript und Git
  • Du arbeitest zielorientiert und strukturiert
  • Du besitzt gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Deine Leidenschaft ist die Webentwicklung, und du arbeitest gerne mit den neuesten Technologien

Was wir dir bieten:

  • Verantwortungsvoller Aufgabenbereich
  • Dynamische und abwechslungsreiche Aufgabenverteilung
  • Interessante und vielseitige Entwicklungs- und Aufstiegschancen
  • Viel Spaß bei der Arbeit in einem kreativen Team
  • Wettbewerbsfähige Bezahlung und Lohngerechtigkeit
  • Intensive Einarbeitung in Form von Trainings und Lernmaterial
  • Direkter Austausch und Feedback mit dem Team
  • Kein Konkurrenzdenken, sondern Unterstützung in allen Bereichen
  • Förderung deiner Stärken, Erörterung der Ziele und Überwindung von Herausforderungen

Und haben wir dein Interesse geweckt?

Perfekt! Dann fülle dieses Formular aus und wir melden uns schnellstmöglich bei dir!
  • Ziehe Dateien hier her oder
    Max. Dateigröße: 40 MB.
      jpg, gif, png, pdf
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.